Bezugsquellen

Bezugsquellen für sexy Outfits

Aufgrund der vielen Nachfragen nach den Bezugsquellen der in den Storys beschrieben “Sexy Outfits” möchten wir Interessierten hier einige Quellen nennen.

Den Loveplug (Liebeskugeln, Vaginalkugeln usw.) aus Edelstahl gibt es im BiWie-Shop.

Die Strümpfe (Duft der Rose) gibt es ebenfalls im BiWie-Shop oder in ausgesuchten Filialen bei Woolworth.

Die Strumpfhalter mit 6 Strapsen und Metallclips stammen von Pariser Mode.

Die kurzen Röcke, welche auf vielen Bildern in der Galerie abgebildet sind, gab es bei H&M, Orsay oder in einem der vielen Geschäfte für junge Mode. Die High-Heels stammen überwiegend von Buffalo Boots GmbH Ombudsmann in Düsseldorf oder von Deichmann.

Auch die Kleider und Blusen wurden meist in Geschäften für junge Mode gekauft. Einige Teile stammen allerdings auch aus dem Internet. Ob Amazon oder Otto, wer ein wenig sucht, findet oft edle “Sexy Outfits” abseits der klassischen Erotikshops, welche wir allein aus Gründen der oftmals sehr schlechten Qualität und der meist überhöhten Preise eher nicht empfehlen können.

Natürlich lassen sich viele “normale” Kleidungsstücke – z.B. durch die Entfernung des Futters bei Röcken & Kleidern – zu sehr sinnlichen, leicht transparenten Textilien umfunktionieren. Auch ein nachträglich eingearbeiteter Schlitz oder die Kürzung eines Rockes können aus einem unscheinbaren Kleidungsstück einen geilen Fetzen machen. Benutzt eure Fantasie, es lohnt sich…

Weitere Bezugsquellen folgen in den nächsten Monaten, sofern es erwünscht ist.

Alles zu Liebe – Lust & Leidenschaft